Cycling Europe

Wandern Mittelweser    in Bearbeitung

Vom Pfarrbusch zum Januarsberg

janu Aussichts-Türmchen - ohne Fernsicht auf dem Januarsberg bei Steyerberg (© ga&ul 2021-04)

Vom Pfarrbusch auf den Januarsberg

Unsere vierte Wanderung an der Weser bei Nienburg führt auf den Januarsberg. Er liegt nördlich von Steyerberg und ist mit 90 Metern höchster Punkt dieser Region. Die erste Etappe führt höchst idyllisch durch den Pfarrbusch und folgt dem Langhorstkuhlengraben, super schön im frühen Frühjahr, wenn die Buschwindröschen blühen. Nach Überqueren der Aue folgen wir dem Hubertusweg bis zum Lebensgarten: Unbedingt ein wenig Zeit nehmen und umschauen!
Ab hier laufen wir für lange Strecken fast nur durch Wald, erst nordwärts, dann nach der Biege über Januarsberg und Eichenkratt wieder nach Süden, bis wir am Stadtrand von Steyerberg ankommen. An der Großen Aue entlang gelangen wir in das Zentrum, vorbei an der historischen Wassermühle, am Amtshof und der steinernen Bogenbrücke aus dem 18. Jahrhundert. An der Kirchstraße finden wir Einkehrmöglicheiten unterschiedlichster Art. Bevor wir wieder zum Parkplatz am Friedhof zurückkehren, sollte man noch einen Blick auf und in die Katharinenkirche werfen, deren Ursprünge bis in das 13. Jahrhundert reichen.

janu janu janu janu janu janu

Pfarrbusch
Am einfachsten fährt man direkt von der Umgehungsstraße L350 ab, Ausfahrt Steyerberg-Ost, und steuert den Parkplatz am Friedhof an. Von dort ist man mit wenigen Schritten im Pfarrbusch und in einer anderen Welt.

janu janu janu janu janu janu

Große Aue
.

janu janu janu janu janu janu

Lebensgarten
.

janu janu janu janu janu janu

Januarsberg
.

janu janu janu janu janu janu

Steyerberg
.

janu janu janu janu janu janu

Fazit
.
ug 2021-04-03

Zoombare Karte zu den Wanderungen

top


top        Größere Karte hier klicken

back     top        Print Friendly and PDF