Cycling Europe

Fahr Rad - Entdecke die Welt neu

Infos, Karten, Links

abc

GPS - Daten

Hinweise zu den GPS-Daten
nnn.zip
enthält die Track- und Wegpunktsammlung in Form einer komprimierten Datei. GPX-Dateien können in vielen Programmen verwendet werden, so in den MagicMaps-Karten. Die Gesamtroute ist in fünf Abschnitte unterteilt. Die Tracks wurden bisher nicht aufgezeichnet, sondern anhand einer topografischen Karte am PC ermittelt und anschließend mit der Anzeige in Google Earth abgeglichen (März 2017).

Trackdateien (.gpx)
enthalten die Daten in dem von den meisten Apps lesbaren GPX-Format. Bei Klick auf den Link kann der Track auf der eigenen Festplatte zur weiteren Verwendung gespeichert werden.

Trackdateien (.kml)
enthalten die Daten in dem von Google-Earth lesbaren KML-Format. Bei Klick auf den Link kann der Track wahlweise direkt in Google Earth geöffnet werden, falls das Programm installiert ist, oder auf der eigenen Festplatte zur weiteren Verwendung gespeichert werden.

 
Hinweise zu den Formaten

* ZIP
ZIP ist ein komprimiertes Datenformat. Es wurde für die GPX- und OVL-Dateien gewählt, weil die zugrunde liegenden Textdateien dieser Formate bei einem Linksklick als Text im Browserfenster angezeigt würden. So muss die ZIP-Datei erst in ein Verzeichnis gespeichert werden. Von dort können die GPS-Daten anschließend entpackt und weiter verwendet werden.

GPX
Das GPX-Format (GPX = GPS eXchange Format) legt alle Informationen in einer Datei in Tags ab (<...>...). Dieser neue offene und einheitliche Standard hat den großen Vorteil, dass er von einer Vielzahl von GPS-Programmen und Navigations-Geräten verarbeitet und daher zum Austausch genutzt werden kann.


Die nebenstehende Liste verweist auf einige Programme, die zum Einlesen, Übertragen oder Konvertieren von Trackdateien verwendet werden können. Bezüglich der Nutzungsbedingungen und Bedienung sei auf die Internetseiten der jeweiligen Anbieter verwiesen.

  ↑