Cycling Europe

Wandern an der Delme (5)

Hengsterholz

hiking Hengsterholz Hier startet die fünfte Delme-Runde (15 km)
Klick in ein Bild (oben oder unten) für weitere Fotos (© ga&ul 2020-05)

Bei unseren Wanderungen links und rechts der Delme sind wir immer wieder in Sackgassen geraten. Ein Weg war untergepflügt, ein anderer zugewachsen. Doch bei der von uns geplanten Runde führte das zu einem Umweg von fast vier Kilometern. Ein großer landwirtschaftlicher Betrieb hat gleich zwei Wege gesperrt, mit Toren, mit Ketten, mit Verbotsschildern. Doch davon später mehr.
Die Freude an dieser Wanderung hat es nur unwesentlich beeinträchtigt. Auch wenn sie die unspektakulärste aller Delme-Wanderungen ist - den Fluss bekommt man bei der kürzeren Streckenvariante gar nicht mehr zu sehen - bietet sie doch allerlei kleine Überraschungen am Wegesrand, natürliche wie von Menschen geschaffene.

heng heng heng heng heng heng heng heng


Von Hengsterholz nach Hestern
.

heng heng heng heng heng heng heng heng


Variante von Hestern über die Große Höhe
Wenn man diesen Weg wählt, muss man etwa vier allerdings lohende Kilometer zusätzlich zurück legen.

heng heng heng heng heng heng heng heng


Von Hestern über Sethe nach Hengsterholz
Im Zuge dieser Wegeführung bekommt man die Delme leider überhaupt nicht zu Gesicht, weil man auf den Geestanhöhen bleibt.

heng heng heng heng


Fazit
.

heng heng heng

ug 2020-05-20

back     top